Begleitung und Seelsorge

Manchmal gerät das Leben in Unordnung. Menschen müssen loslassen, Schweres aushalten, Entscheidungen treffen, Verletzungen erfahren, sich verändern. Da kann es gut tun, sich begleiten zu lassen auf einem Lebensweg mit seinen Höhen und Tiefen, im Alltag und in besonderen Situationen. In Krisen und Konflikten, in Veränderungsprozessen und bei schwierigen Entscheidungen bieten wir Ihnen Unterstützung an.

In Begleitung und Seelsorge sehen wir den ganzen Menschen, seine sozialen und materiellen Lebensbedingungen, seine Gefühle und sein Denken, sein Verhalten und seine Wertvorstellungen, seine Suche nach Glück, nach Sinn, nach Gott.

Wenn Sie ein seelsorgliches Gespräch wünschen, wenden Sie sich bitte an Pfarrerin Gerlinde Feine , die ehreamtliche Seelsorgerin Barbara Haas oder Dekan Dr. Bernd Liebendörfer und vereinbaren Sie mit ihnen einen Termin für ein ruhiges Gespräch.