Machen Sie mit!

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Ihren Horizont erweitern? Kontakte knüpfen? Musik machen? Neues ausprobieren? Mitgestalten?
Die Stadtkirchengemeinde Böblingen bietet eine ganze Reihe Möglichkeiten der Mitwirkung. Für jedesZeitbudget und für alle Altersgruppen. Fü Musikalische und bastelfreaks, für junge und ältere Menschen, für Neubürger*innen und Alteingesessene.
Sehr gerne dürfen Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Per Mail oder Telefon oder am Sonntag nach dem Gottesdienst oder im Kirchencafé. Wir freuen uns auf Sie.

  • add Besuchsdienst

    Wir besuchen Seniorinnen und Senioren zum Geburtstag und überbringen ihnen einen Gruß aus der Kirchengemeinde. So zeigen wir älteren Menschen, dass sie in unserer Gemeinde nicht vergessen sind.

    Wir treffen uns einmal im Monat, tauschen Erfahrungen aus und setzen uns mit Themen auseinander, die für den eigenen Weg und das eigene Älterwerden wichtig sind.

    Ansprechpartnerin: Pfarrerin Gerlinde Feine

  • add Evangelisches Waldheim

    Das Waldheim Tannenberg ist eine schöne andere Welt.

    Kinder zwischen 6 und 12 Jahren verbringen die ersten vier Sommerferienwochen gemeinsam am Stadtrand von Böblingen. Von Montag bis Freitag und an zwei Samstagen findet ein ganztägiges Ferienprogramm statt. 150 ehrenamtliche Betreuer*innen zwischen 16 und 22 Jahren sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt und sich alle wohl fühlen: Das Waldheim steht allen Kindern aus Böblingen und Umgebung unabhänig von Konfession und Staatsangehörigkeit offen, Kinder mit einer Behinderung werden in inklusiven Gruppen aufgenommen.

    Die Kinder kommen üblicherweise mit Bussen morgens um acht ins Waldheim, Vor- und Nachmittage sind ausgefüllt mit den verschiedensten Angeboten (Basteln, Spielen, Ausflüge). Die Mittagspause wird zum Ausruhen, Freispiel oder "Spaß am Mittag" gebutzt. Jeder Tag beginnt und endet mit einem kleinen Impuls, dem "Ständerling".

    Die Kinder bekommen Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie einen Obstimbiss am Nachmittag.

    Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren gibt ein spezielles, kürzeres Programm.

    Ansprechpartner:
    Mathias Moroff, Telefon 07031-4921441, Mathias.Moroffdontospamme@gowaway.ejwbb.de
    Barbara Ruoff, Telefon 07031-4921441, babsi.ruoffdontospamme@gowaway.ejwbb.de

  • add Freundeskreis Flüchtlingshilfe Böblingen

    Im Freundeskreis Flüchtlingshilfe Böblingen hat sich ein Kreis von etwa 150 ehrenamtlichen Helfer*innen zusammen gefunden, die es sich zum Ziel gesetzt haben,  die Flüchtlingen in Böblingen zu begleiten, um in Deutschland eine neue Heimat zu finden.

    Der Freundeskreis wurde 2013 in der katholischen Vater-Unser-Gemeinde gegründet, als eine Sammelunterkunft für geflüchtete Menschen auf dem Gebiet der Kirchengemeinde gebaut wurde.

    Der Freundeskreis bietet neben Beratung und Begleitung von Flüchtlingen bei Behördengängen, Wohnungssuche etc. unterschiedliche Aktivitäten an: Das "Muhajer Café Asyl" bietet die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, Sprachkurse und ein Sprachencafé ermöglichen es, Deutsch zu lernen und in einer Fahrradwerkstatt werden von und mit Flüchtlingen Fahrräder repariert.

    Wer gerne mitarbeiten und seine Talente im Freundeskreis einbringen möchte, ist herzlich willkommen.

    Ansprechpartner:
    Martin Rebmann, Telefon 07031-465718
    Bernadette Peters, Telefon 07031-287650
    Jutta Jakobi, Telefon 07031-274850
    Walter Wejwar, Telefon 07031-287710

  • add Kinderkirche
    Kinderkirche Stadtkirche Böblingen

    Kinderkirche Stadtkirche Böblingen

    In unserer Gemeinde gibt es vielfältige Angebote für Kinder: Dazu gehört selbstverständlich der Kindergottesdienst für alle Kinder vom Grundschulalter bis zum Konfirmandenunterricht.

    Meist gibt es für Jüngere (von 4 bis 7 Jahren) und Ältere (ab 8 Jahren) ein eigens Programm für einen fröhlichen, lebendigen Gottesdienst. Wir singen und basteln, hören und spielen Geschichten aus der Bibel. Gemeinsam denken wir darüber nach und bereden, was schön ist im Leben und auch, was uns das Herz schwer macht.
    Immer wieder sind wir auch miteinander unterwegs, bei unseren Ausflügen etwa zur Krippe in Malmsheim oder zum Glockenmuseum in Herrenberg. Einmal im Jahr übernachten wir alle gemeinsam im Gemeindehaus.

    Das gemeinsame Basteln für den Bazar und das Krippenspiel in der Adventszeitwird ebenfalls vom Kinderkirchteam organisiert.

    Ein großes Team von jugendlichen und erwachsenen Mitarbeiter*innen unter der Leitung von Pfarrerin Gerlinde Feine und Sabine Leutner freut sich, wenn Sie mit Ihren Kindern bei uns hereinschauen.

    Ansprechpartnerin:
    Pfarrerin Gerlinde Feine,

    Termine

     

     

  • add Tafelladen

    Der Böblinger Tafelladen wird von der Gesamtkirchengemeinde Böblingen organisiert.

    Hier gibt es Lebensmittel zu stark reduzierten Preisen. Die Waren werden gespendet, sind qualitativ einwandfrei und das Mindesthaltbarkeitsdatum ist noch nicht überschritten.

    Im Tafelladen dürfen alle einkaufen, die einen Familienpass oder einen entsprechenden Leistungsbescheid besitzen. Der Familienpass kann beim Amt für Soziales in Böblingen beantragt werden.

    Ein Team von etwa 30 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen betreut den Tafelladen. Sie holen die Waren, sortieren sie und räumen sie in die Regale und helfen beim Verkauf. Wer mitmachen möchte, ist sehr herzlich willkommen.

    Der Tafelladen befindet sich in der "Festen Burg" in Böblingen.

    Öffnungszeiten:
    Dienstag bis Donnerstag:     von 10.30 bis 14.00 Uhr
    Freitag:                                 von 10:30 bis 13:00 Uhr

    Ansprechpartnerin:
    Petra Ländner
    Sindelfinger Str. 9
    71032 Böblingen
    Telefon: 07031 - 238885