Unsere Gottesdienste

 

Unsere Gottesdienste sind Anker und Mitte unseres Gemeindelebens. Hier bieten wir Raum zum Feiern, Zuhören, Mitgestalten, zu Besinnung und Gemeinschaft. Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Prägung können hier eine emotionale und spirituelle Heimat finden. Unsere Gottesdienste bieten die Gelegenheit, sich immer wieder neu mit der biblischen Botschaft auseinander zu setzen, inne zu halten, Gott zu loben und Trost und Zuspruch zu erfahren. Die aktive Vorbereitung und Mitgestaltung des Gottesdienstes durch unsere Gemeindeglieder gehört wesentlich dazu. 

 
 
  • add Gottesdienste online feiern

    Für viele Menschen ist der Gottesdienst in unseren Böblinger Kirchen etwas sehr Wertvolles. Auch wenn wir im Moment nicht zusammenkommen können, haben Sie dennoch die Möglichkeit, mit uns zu feiern per Online-Gottesdienst aus einer unserer Böblinger Kirchen.

    Diese Gottesdienste werden vorab aufgezeichnet. Sie können dann zu Hause mitfeiern: Entweder ganz bewusst am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr oder im Lauf der Woche zu dem Zeitpunkt, der Ihnen gut tut.
    Am Sonntagmorgen wartet in der Stadtkirche noch das Virtuelle Kirchencafé auf Sie.

    Abrufen können Sie die Gottesdienste ab Sonntag um 10.00 auf dieser Website . Sie sind dann aus Lizenzgründen i.d.R. nur drei Tage lang verfügbar. Etwas länger können Sie sie in einer Audiofassung anhören.


  • add Sonntags- und Feiertagsgottesdienste

    Sonntagsgottesdienst

    jeden Sonntag Gottesdienst um 10 Uhr
    in der Regel einmal im Monat mit Taufe(n)
    in der Regel einmal im Monat mit Abendmahl

    Die Sonntagsgottesdienste finden zur Zeit noch unter Beachtung besonderer Hygieneregeln aufgrund der Corona-Pandemie statt. Das Abendmahl kann noch nicht gemeinsam gefeiert werden. Wenn Sie eine Taufe planen, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt: Telefon 229761 oder stadtkirche@kirchebb.de

    Feiertagsgottesdienst

    Die Gottesdienste an kirchlichen Feiertagen werden unterschiedlich gestaltet. Anfangszeiten und Art des Gottesdienstes entnehmen Sie bitte der aktuellen Terminübersicht.

    Zur Terminübersicht

  • add Kinderkirche
    Kinderkirche Stadtkirche Böblingen

    Kinderkirche Stadtkirche Böblingen

    Kinderkirche

    jeden Sonntag um 10 Uhr in der Festen Burg

    Weitere Informationen zur KinderkircheKirchengemeinderat

    Ansprechpartnerinnen: KGR Sabine Leutner, Pfarrerin Gerlinde Feine

  • add Besondere Gottesdienste

    Familiengottesdienst

    Wir feiern regelmäßig Familiengottesdienste gemeinsam mit der Kinderkirche oder den Konfi-3-Kindern. Die Termine finden Sie in der Terminübersicht.

    Einschulungs-Gottesdienst

    Die Einschulung ist für alle Kinder der Beginn eines wichtigen neuen Lebensabschnitts. Es tut gut, dazu gemeinsam um Gottes Segen zu bitten. Wir feiern nach den Sommerferien mit der Paul-Lechler-Schule und der Ludwig -Uhland-Schule nach den Sommerferien jeweils einen ökumenische Gottesdienst im Wechsel zwischen Stadtkirche und Sankt Bonifatius. Das genaue Datum finden Sie in der Terminübersicht.

    Konfirmation

    Die Konfirmation findet in der Regel im Mai statt. Das Abendmahl ist in den Konfirmationsgottesdienst integriert.

    Goldene Konfirmation

    Das 50-jährige Konfirmationsjubiläum wird einmal im Jahr am Sonntag Judika (der Sonntag vor dem Palmsonntag) gefeiert.

    Gottesdienst mit Gedenken der Verstorbenen

    Am letzten Sonntag des Kirchenjahres gedenken wir in unserem Gottesdienst besonders derer, die aus unserer Gemeinde im zu Ende gehenden Kirchenjahr verstorben sind.
    Unser Gottesdienst am Ewigkeits- bzw. Totensonntag lädt dazu ein, dem Schmerz und der Trauer angesichts des Verlustes eines uns wichtigen Menschen Raum zu geben. Vielleicht liegt der Tod dieses Menschen schon viele Jahre zurück, vielleicht haben wir erst vor kurzer Zeit Abschied nehmen müssen.
    Mit unseren Erinnerungen, mit unserer Trauer, mit unserem Dank für das Erlebte, kommen wir am Ende dieses Kirchenjahres vor Gott – suchen nach Trost, nach Vergewisserung unserer Hoffnung, dass unser Leben und Sterben gehalten ist von Gottes Liebe.
    Der Gottesdienst am Ewigkeits- bzw. Totensonntag (eine Woche vor dem 1. Advent) beginnt um 10 Uhr.

  • add Gottesdienst im Altenpflegeheim Sonnenhalde

    Gottesdienste im Altenpflegeheim Sonnenhalde

    Jeden Sonntag um 11.30 halten die Pfarrer*innen der Böblinger Kirchengemeinden im Wechsel den Gottesdienst im Altenpflegeheim. Den Gottesdienst am letzten Sonntag im Monat hält ein katholischer Geistlicher.

    Zu den Gottesdiensten sind neben den Hausbewohner*innen auch Angehörige, Freund*innen und andere Interessierte herzlich eingeladen.

  • add Taizé-Abendgebet

    Taizé-Abendgebet - Stille-Meditation-Gesang

    Loslassen, Ruhe finden, ins Gleichgewicht kommen: Die meditativen Andachten, wie sie in der Gemeinschaft von Taizé im Burgund gefeiert werden, sind mit ihren einprägsamen, mehrmals wiederholten Gesängen eine schöne Möglichkeit, um im Alltag Kraft zu schöpfen.

    Mit Gesängen beten lässt einen Gottes Nähe auf besondere Weise spüren. Meditatives Singen schafft eine Atmosphäre innerer Sammlung. Die Schönheit des Gesangs verbindet Himmel und Erde und lenkt den den Geist nach innen und zu Gott.

    Die Andacht dauert etwa 40 Minuten und besteht aus Gesängen, Psalm und Schriftlesung, Fürbitten, Vaterunser und Segen sowie Momenten der Stille. Taizé-Andachten richten sich an Angehörige aller christlichen Konfessionen.

    In der Regel findet das Taizé-Abendgebet am letzten Sonntag im Monat um 20.00 im Chorraum der Stadtkirche statt.

    Zur Terminübersicht