Herzlich willkommen in der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Böblingen

Hoch über den Dächern der Altstadt erhebt sich die Evangelische Stadtkirche St. Dionysius. Mit ihrem markanten Turm ist sie beliebtes Fotomotiv und Wahrzeichen in einem.

Als Dekanskirche für den Kirchenbezirk hat sie Bedeutung über die Stadt hinaus. Viele Menschen fühlen sich ihr verbunden, auch wenn sie gar nicht zur Stadtkirchengemeinde gehören, feiern die Gottesdienste mit, finden einen Ort für die persönliche Andacht, sind fasziniert von den Glasfenstern des Künstlers Hans Gottfried von Stockhausen oder freuen sich am Klang der großen Winterhalter-Orgel.

Ob virtuell oder real - wir freuen uns über Ihren Besuch in der Stadtkirchengemeinde!
Schön, dass Sie da sind!

Wir lassen Rosen regnen - Frohe Pfingsten!

Heute feiern wir Pfingsten.Das Fest von Gott Heiliger Geist. Auf hebräisch heißt dieser Geist: Ruach. Ruach ist stürmisch und sie ist feurig – so erzählt es die Bibel. Und: Ruach ist ROT. Jedenfalls ist das die Farbe, die zu Pfingsten gehört.Deshalb lassen wir für euch Rosen regnen. Vom Turm der Stadtkirche. Frohe Pfingsten!

#pfingsten #geistkraft #rosen #rosenregen #wirsehenpfingstrot

 

Gottesdienste

Kurzbotschaften vom Schlossberg

Pfarrerin Feine grüßt vom Schlossberg. Täglich auf Facebook oder Instagram. Grüßen Sie zurück!

 

Aktuelles

Anmeldung zur Konfirmation 2021

Die Stadtkirchengemeinde lädt zur Konfirmandenzeit 2020/2021 ein. Geplant ist die Konfirmation für den 25. April 2021. Die regelmäßigen Treffen starten voraussichtlich im September. Wer noch keine Anmeldeunterlagen erhalten hat, aber dabei sein möchte, kann sich noch bis 22. Mai 2020 im Pfarramt Süd melden (Tel. 229761 oder stadtkirchedontospamme@gowaway.kirchebb.de)

 

Böblingen hilft!

Das Aktionsbündnis "Böblingen ist bunt" wurde Anfang des Jahre gegründet und warb während des AfD-Parteitages für Offenheit, Toleranz und Solidarität.

Jetzt sind Solidarität und Miteinander wichtiger denn je. Deshalb hat das Aktionsbündnis die Unterstützungsinitiative "Böblingen ist bunt - Böblingen hilft" ins Leben gerufen.

Böblingerinnen und Böblinger erledigen Einkäufe, Botengänge und Alltagsbesorgungen für ihre durch das Corona-Virus gefährdeten Mitbürgerinnen und Mitbürger in Böblingen und Dagersheim.

Hier finden Sie ein Liste mit wichtigen Rufnummern für Krisen und Notfälle.

Sie brauchen Hilfe? Sie wollen Hilfe anbieten?
Wir sind unter 07031/304747-80
Mo-So 09:00 – 19:00 Uhr für Sie erreichbar.

 

Miteinander Gottesdienst feiern - gerade auch in dieser Zeit!

Bis wir wieder in gewohnter Weise miteinander Gottesdienst feiern können, wollen wir an jedem Sonntag einen Gottesdienst oder einen gottesdienstlichen Impuls aus einer unserer Böblinger Kirchen hier zur Verfügung stellen.  

Link zur Aufnahme (youtube-Kanal der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde)

Virtuelles Kirchencafé

Nach dem Online-Sonntagsgottesdienst laden wir Sie sehr herzlich zum VirtuellenKirchenCafé im Internet ein. Es öffnet am Sonntag um 10.45 Uhr für ca. eine Stunde auf einer geschützten Internetplattform.  Wenn Sie Lust haben, dazuzukommen, schreiben Sie eine Mail an stadtkirchedontospamme@gowaway.kirchebb.de. Sie erhalten dann einen Einladungslink ins Café, mit dem Sie sich unkompliziert einwählen können.

 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 03.06.20 | Anlass für einen wirklichen Neubeginn

    „Die Corona-Krise muss Anlass für einen wirklichen Neubeginn für ein gutes Leben in einer zukunftsfähigen Welt sein.“ Das fordern die Umweltbeauftragten sowie die Beauftragten des kirchlichen Entwicklungsdienstes der evangelischen Landeskirchen in Württemberg und in Baden in einem offenen Brief an die Abgeordneten in Land, Bund und der Europäischen Union.

    Mehr

  • 02.06.20 | Bibelmuseum: neue Sonderausstellung

    Das Stuttgarter Bibelmuseum „bibliorama“ hat am Pfingstsonntag die Sonderausstellung "Ungleiche Paare - auf der Suche nach dem richtigen Leben" eröffnet und nimmt damit wieder den vollständigen Museumsbetrieb auf.

    Mehr

  • 01.06.20 | July: „Kein Hass gegenüber Fremden“

    Zum Tag der weltweiten Kirche setzt der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July an Pfingstmontag ein Zeichen gegen Rassismus, Ausbeutung und Unterdrückung. „Gott selbst kam in Jesus Christus als Fremder in diese Welt“, macht July in seiner Predigt beim Gottesdienst in der Stiftskirche deutlich.

    Mehr